Zurück zur Liste

s Bad Waldkirch

Schwimmbadallee 1, 79183 Kollnau


MODERNE ARCHITEKTUR IN HARMONIE MIT DER LANDSCHAFT
Die anspruchsvolle, moderne Architektur des Bades entwickelt sich harmonisch aus der Landschaft heraus, das äußere Erscheinungsbild des Bades ist organisch. Den Besucher empfängt ein als Hügel gestaltetes Gebäude mit weichen, geschwungenen Linien, die ihn durch alle Bereiche von der Kasse bis zur Umkleide führen. Tritt er schließlich aus dem Gebäude heraus, spannt sich das gesamte Bad vor ihm auf.

VIER WASSERBECKEN, WELLNESS-VERGNÜGEN UND LOUNGE-BEREICH
Er sieht auf einen Blick vier verschiedene Wasserbecken, großzügige Liegeflächen mit altem Baumbestand und einen komfortablen, überdachten Lounge-Bereich mit großer Holzterrasse. Sandfarbene Wege verbinden die Bereiche miteinander. Besonders großzügig präsentiert sich das Nichtschwimmerbecken in der Form von drei sich schneidenden Kreisen: Im ersten Kreis sorgt ein Strömungskanal mit integrierten Sitzbänken, Whirlpoolfunktion und verschiedenen Massagedüsen für Wellnessvergnügen, während im gegenüber liegenden Rondell drei verschiedenen Rutschen für Spaß sorgen und dazwischen ist Raum für weitere Wasserspiele wie z.B. knallrote Wasserkanonen. Eisbär, Schlange und Seehund sorgen mit Wasserspielen im Kleinkinderbecken für Vergnügen, während die Sportler im wettkampffähigen Schwimmerbecken ihre Bahnen ziehen, das wie die anderen Becken auch aus Edelstahl ist.

SPRUNGTURM NICHT VON DER 'STANGE'
Für Sprungbegeisterte gibt es ebenfalls ein eigenes Becken. Markant ragen 1-Meter und 3-Meter-Turm in die Höhe, beide sind nicht von der Stange, sondern Unikate aus Stahlbeton sie wurden von den Architekten eigens für das Waldkircher Bad entworfen. Piratenschiff, Tischtennisplatten oder Beachvolleyballplatz sind weitere Spiel-, Sport- und Spaßmöglichkeiten im neuen Schwimmbad, dessen Liegewiese sanft in den Elzdamm übergeht. Auf dieser Liegefläche sind immer wieder ovale Holzdecks eingebaut, die den Blick Richtung Flussufer frei geben. Doch den schönsten Blick in die sanfte Hügellandschaft des Elztales haben die Badegäste vom Dach des Eingangsgebäudes aus, der Erdhügel begrünt gleichfalls zum Liegen einlädt. So wird der Aufenthalt im s Bad nicht nur zum Naturerlebnis, sondern lädt zur Rundumerholung ein eine Auszeit, direkt vor der eigenen Haustür.

ERREICHBARKEIT MIT BUS UND BAHN
s Bad erreicht man gut mit dem Bus. Die Haltestelle 'Oberkollnau/Waldhorn' liegt nur 300m vom Schwimmbad entfernt, so dass man es in wenigen Minuten zu Fuß erreicht. Mit dem Zug erreicht man Kollnau von Freiburg aus jede Stunde.