Zurück zur Liste

Elztalmuseum - Waldkirch

Kirchplatz 14, 79183 Waldkirch


Der barocke Schlossbau aus dem 18. Jahrhundert zeigt auf vier Etagen ein breites Spektrum an Themen von Brauchtum bis zur Kunstgeschichte. Mit Sonderausstellungen, Konzerten und Orgelführungen werden weitere Akzente gesetzt. Wenn die nostalgischen Töne der großen Dreh- und Jahrmarktsorgeln erklingen, werden Kindheitserinnerungen wach. Die Orgelsammlung ist inzwischen Ziel eines internationalen Publikums geworden- ein breitgefächertes museumspädagogisches Begleitprogramm vermittelt die Ausstellungsschwerpunkte insbesondere auch an jüngere Menschen. Das Elztalmuseum behauptet seinen Stellenwert als Bildungs- und Kommunikationsort in der heutigen Medien- und Freizeitgesellschaft und erzählt Geschichten vom ewigen Traum der Menschen, sich ein Ebenbild zu schaffen. Androiden, Roboter, selbstspielende Klaviere, Maschinen statt Orchester, tanzende Figuren - automatische Arbeitsabläufe haben den Menschen seit jeher fasziniert. Das Museum ist rollstuhlgerecht. Orgelführungen auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Gäste mit der KONUS-Gästekarte haben freien Eintritt.

ÖPNV: mit BSB bis Bahnhof Waldkirch, dann Stadtbus oder Fußweg ca. 500 Meter.