Prechtäler Bienenweg

Prechtäler Bienenweg
Natur ist Leben, eindrücklich zeigt sich dies auf dem Prechtäler Bienenweg, der auf eine Reise in die faszinierende Welt unserer heimischen Bienen einlädt.

Entlang des abwechslungsreichen Rundwanderweges um das Dörfchen Prechtal, einem beschaulichen Ortsteil der Stadt Elzach, gibt es zahlreiche lehrreiche Erlebnisstationen zum Thema zu erkunden, z.B. eine im Rahmen der 72-Stunden Aktion von der Landjugend Prechtal errichtete Sinnesstation. Daneben locken herrliche Ausblicke ins Tal, saftige Wiesen und bewaldete Berghänge, die Lust auf bewusstes Genießen und Wahrnehmen unserer Natur machen.

Die Bienenhäuser
Unterwegs triffst Du auf zwei Bienenhäuser. Dort kannst Du beobachten, wie unzählige Bienen ein und aus fliegen, um ihre Beute einzubringen.

Mit allen Sinnen
Gut trainierte Sinne sind eine wichtige Vorraussetzung für das Genießen. Die Sinnesstation befindet sich in herrlicher Lage am Bergle, mit Ausblick über das Tal. Sie lädt Wanderer durch Tasten und Fühlen dazu ein, die Umwelt und Natur besser kennenzulernen.

Autorentipp
Die leichte Wanderung mit einigen kürzeren Anstiegen ist nicht nur für Bienenliebhaber attraktiv, sondern auch für Jedermann ein abwechslungsreiches Erlebnis.